6724w.jpg

Auf den 9 km von Neapel entfernten Vesuv führt eine Autostraße, die aber bereits in einer Höhe von 1.017 m endet; d.h.: Ohne Schwitzen kommt man nicht zum Rand des Kraters. Um den Kratergürtel erstreckt sich das 1.000 ha große Waldreservat "Tirone Alto Vesuvio". Man muss also neben der Parkgebühr von 5.- € noch 6,50 € pro Person Eintritt zahlen - ist aber durchaus gerechtfertigt.

Powered by Gallery v2.3