3920_w.jpg

Zielstrebig steuerten wir Lerici (bei La Spezia) an, um von dort aus eine Bootsfahrt zu den Cinque Terre zu unternehmen. Das anvisierte Camp, hoch oberhalb von Lerici, in einer Entfernung vom Hafen, die zu Fuß kaum machbar ist, war geschlossen. Die Alternative hieß Lévanto, von wo aus ebenfalls Bootstouren zu den Cinque Terre angeboten werden. Das Camp in Lévanto liegt nahe am Hafen. Am nächsten Tag um 10:10 legt das Schiffchen ab. Bald zeigt sich der erste Ort der "Cinque Terre": Monterosso. Diese einmalige Kulturlandschaft, die unter dem Schutz der UNESCO steht, kann nur mit Subventionen erhalten werden, denn: Rentabel ist die Bewirtschaftung der steilen Hänge schon längst nicht mehr.

Powered by Gallery v2.3