4550_w.jpg

Bonifacio/Bastion de l´Étendard - Bonifacio (korsisch: Bonifaziu) wurde im 9. Jh. von dem toskanischen Grafen Bonifacio di Lucca gegründet. Im äußersten Süden Korsikas gelegen, an der Meerenge zu Sardinien, war die Stadt strategisch von Bedeutung, weshalb sich die Republik Genua schon früh dafür interessierte und sie 1187 einnahm. Außerdem schätzte Genua die schmale, leicht zu kontrollierende Einfahrt in den natürlichen Hafen.

Powered by Gallery v2.3