7234w.jpg

Nevesinje (35km östl. von Mostar) - während Slowenien mit einem blauen Auge in die Freiheit entkam, versank Jugoslawien im Kanonenhall. Die Serben (unter Milošević) versuchten, die davonschwimmenden Felle zu halten; Tuđman goss mit national(sozial)istischen Phrasen Öl ins Feuer, ja er rief sogar die "Kroat. Republik Herceg-Bosna" aus - mit der Hauptstadt Mostar, dem "Zentrum des Kroatentums". Kann mir mal einer erklären, was "Kroatentum" sein soll...?

Powered by Gallery v2.3