20_21w_Distomo.jpg

Bei der sogen. "Vergeltungsaktion" vom 10.06.1944 wurden 218 Zivilisten von der SS ermordet. Was die SS hier veranstaltet hatte, waren keine Erschießungen - das war ein Gemetzel ohne Gleichen. Ausgestochene Augen, aufgeschlitzte Bäuche schwangerer Frauen, Vergewaltigungen sowieso. Wie im Blutrausch stachen sie mit ihren Bajonetten auf die Wehrlosen ein.

Powered by Gallery v2.3