31_33w_Kastoria.jpg

Kastoriá liegt am Ostufer des gleichnamigen Sees; der Geschichtsschreiber Herodot (5. Jh.v.Chr.) benannte die Gegend hier "Orestida". Kastoriá war bis 395 n.Chr. römisch, danach byzantinisch, 1385-1912 türkisch. Über 96 Stufen ersteigen wir den histor. Stadtkern.

Powered by Gallery v2.3