37_09w_Dodoni.jpg

Dodoni (auch Dodona), 15 km südwestl. von Ioannina, war nach Delphi die zweitgrößte Orakelstätte der Antike; das Theater für 18.000 Zuschauer wurde im 3. Jh.v.Chr. unter König Pyrrhus erbaut. Pyrrhus, Anführer des Bundes von Epirus und König der Molosser (illyr. Stamm) soll nach dem verlustreichen Sieg über die Römer in der Schlacht bei Asculum (Süditalien) im Jahr 279 gesagt haben: "Noch so ein Sieg und wir sind verloren." (Pyrrhussieg)

Powered by Gallery v2.3