12_18w_selinunte

Selinunte (im SW Siziliens/Provinz Trapani) wurde im 7.Jh.v.Chr. von Griechen gegründet und war die westlichste griech. Siedlung, die sich rasch zu einer reichen Stadt entwickelte. Im 4.Jh.v.Chr. von Karthago erobert, wurde Selinunte im ersten Punischen Krieg 250 v.Chr. zerstört, und was der wütenden Soldateska entgangen war, besorgten mehrere schwere Erdbeben. Was hier so imposant herumsteht, wurde aus den Trümmern kunstvoll wiedererrichtet.

Powered by Gallery v2.3