3067w.jpg

Wir fahren von Banská Bystrica auf der E77 nach Norden. Kurz vor Ružomberok weist uns ein Schild den Weg zu dem kleinen, im 14. Jh. gegr. Bergdorf Vlkolínec. Es liegt auf ~750m Seehöhe in der Großen Fatra (slowakisch: Veľká Fatra), die zu den inneren Westkarpaten gehört. Obwohl die Elektrifizierung und der Bau einer Straße fast bis in unsere Tage auf sich warten ließen, war die aus rund 40 Holzhäusern bestehende Siedlung ständig bewohnt und ist es teilweise noch heute. Dank der unverfälschten Erhaltung wurde Vlkolínec 1993 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen.

Powered by Gallery v2.3