4449w.jpg

Von Siguldā bewegen wir uns auf kleinen Straßen (P6, P7) in etwa westwärts bis zur E67. Diese fahren wir (ziemlich parallel zur Küste der Rigaer Bucht) nach Norden und passieren dabei die Grenze zur Republik Estland (Eesti Vabariik - 1,316 Mio. Ew., 1991 unabhängig, 2004 Mitglied der EU und der NATO, 2011 Eurozone). Nach der Grenze bleiben wir noch eine Weile auf der E67 und überlassen uns in letzter Konsequenz dem Navi, welches uns punktgenau zum Hotel Lepanina in Kabli leitet (57°59′35″N, 24°25′7″E - ohne Gewähr). Campern bietet die an der Rigaer Bucht gelegene Hotelanlage einige Stellplätze, ein WC und eine Dusche. Eine! - da wir die Einzigen sind, reicht das aber vollkommen aus.

Powered by Gallery v2.3